»Let’s talk about Sex«

Als Ärztin oder Arzt können Sie viel zur sexuellen Gesundheit und damit zur Lebenszufriedenheit Ihrer Patientinnen und Patienten beitragen. Doch wie spricht man Patienten auf ihre Sexualität an? Wo liegen die eigenen Barrieren und Grenzen, wenn es um Fragen der Sexualität geht? An welche sexuell übertragbaren Infektionen (STI) sollte man bei Männern, an welche bei Frauen denken? Zur Klärung dieser und weiterer Fragen bietet die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) in Kooperation mit verschiedenen Fachstellen und Institutionen ein wissenschaftlich evaluiertes Fortbildungsprogramm zur Verbesserung der Arzt-Patienten-Kommunikation an: »Let’s talk about Sex«.

© 2018 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung