Vincent will Meer

Themen
Verliebtsein / Liebeskummer | Lebensplanung / Schwangerschaft | Kulturelle Hintergründe / Werte & Normen | Freundschaft | Das 1. Mal / Sexualität
Alter
ab 14 Jahren
Dauer
95 Min.
Ersterscheinung
Deutschland 2009
Beschreibung

Es war der letzte Wunsch seiner Mutter: noch einmal das Meer sehen. Doch jetzt ist Vincents Mutter tot. Und ihre Asche in einer Bonbondose unter seinem Bett. Vincent will ihr diesen letzten Wunsch erfüllen. Er wartet nur noch auf eine Gelegenheit aus dem Heim, in dem er wegen seines Tourette-Syndroms sitzt, auszureißen. Gemeinsam mit der magersüchtigen Marie, dem zwangserkrankten Alexander und dem geklauten Auto der Heimärztin Dr. Rose macht er sich auf dem Weg nach Italien ans Meer. Sein Vater und Frau Dr. Rose heften sich an ihre Fersen. Es beginnt eine abenteuerliche, folgenreiche Reise an deren Ende nur eins sicher ist: Keiner wird je wieder so sein, wie er war...

Ausführliche Filmbeschreibung
Verleih

Constantin Film AG · Feilitzschstraße 6 · 80802 München
Tel.: 089 - 44 44 60-0 · Fax: 089 - 44 44 60-666 · E-Mail: zentrale@constantin-film.de

Trailer
© 2018 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung