Veranstaltungsorte

Kino

Das Kino als außerschulischer Veranstaltungsort hat für die Gruppe der Schülerinnen und Schüler einen besonderen Reiz, da es sich um einen Ort handelt, der üblicherweise dem Freizeitgeschehen anzusiedeln und dadurch besonders positiv besetzt ist. Der Verkauf von Popcorn und Softgetränken an den Kinotagen ist in aller Regel stimmungsfördernd und ermöglicht dem Kino noch etwas Umsatz. Allerdings sollten Sie dann ein erhöhtes Reinigungsaufkommen einplanen.

Fragen Sie Ihr regionales Kino als Veranstaltungsort und Kooperationspartner/-in an. Benötigt werden neben dem Foyer für die Mitmach-Aktionen, eine entsprechende Anzahl an Kinosälen für die Filmvorführungen sowie ggf. ein kleiner Kinosaal für das Pressegespräch. Wenn möglich, übernimmt das Kino die Aufgaben der Filmlogistik mit den Filmverleihfirmen, da sie über die meisten Erfahrungen in diesem Bereich verfügen.

TIPP

Wenn Sie vor der Entscheidung stehen, sich für das „Multiplex“ oder das „Programm-Kino“ entscheiden zu müssen und sämtliche Faktoren wie Kosten, Größe, Technik nahezu identisch ausfallen, fragen Sie sich, für welches Kino würde sich Ihre Zielgruppe, die Jugendlichen, entscheiden.

Alternative Veranstaltungsorte

Ist in Ihrem Umkreis kein passendes Kino verfügbar, können Sie Ihre JugendFilmTage auch in anderen Räumlichkeiten anbieten, wie z. B. ein Jugendclub/-zentrum, ein großer Raum eines kommunalen Gebäudes oder eine Turnhalle. Notwendig sind folgende Voraussetzungen:

  • Ein ausreichend großer Raum, um einen bestuhlten Kinosaal zu installieren.
  • Eine Filmvorführvorrichtung, dies kann auch ein DVD-Player mit Beamer sein. Richten Sie in diesem Fall die Gruppengröße für die Filmvorführung nach der Leistungsstärke des Beamer. Wenn der Raum zu groß ist, leidet bei DVD-Einsätzen die Qualität.
  • Räumlichkeiten um verschiedene Mitmach-Aktionen aufzubauen, die ausreichend Platz für eine große Gruppe Jugendlicher bieten.
  • Ein Raum für ein abgetrenntes, ruhiges Pressegespräch.
© 2018 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung