Finanzen und Sponsoring

Sprechen Sie potentielle Sponsorinnen und Sponsoren an.

Vielleicht erhalten Sie so auch attraktive Preise für Ihre JugendFilmTage. Für die Finanzierung von Sachleistungen, Hauptgewinnen oder Preisen können manchmal z.B. Spar- oder Krankenkassen gewonnen werden. Jugendgerechte Preise können dabei beispielsweise Kinofreikarten, Klassengutscheine für das örtliche Schwimmbad, Kletter-/ Erlebnisparks, Tagesausflüge und Busreisen sein. Argumentieren Sie bei der Anfrage an die Sponsoren mit der Altersgruppe der Jugendlichen, für die der Preis bestimmt ist. Dadurch können sich die Sponsor/-innen mit Ihrer Hilfe und der Umsetzung der JugendFilmTage einer stark umworbenen Zielgruppe präsentieren.

Ideen zum Refinanzieren Ihrer JugendFilmTage finden Sie hier:

Finanzen und Sponsoring

© 2018 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung