Das verzwickte Tau

Körperübungen zum Thema Nähe/Distanz, Vertrauen und Kooperation, Grenzen wahrnehmen und setzen

Themen
Vertrauen und Verantwortung
Typ
Einstieg / Warming-up | Auflockerung / Bewegung
Setting
Geschlossene Gruppe | Offene/öffentliche Veranstaltung
Alter
Empfohlen ab ca. 13 Jahren
Dauer
5 - 15 min
Materialien

Eigenes Material: Klebeband oder Schnur

Vorbereitung

Markieren Sie mit Klebeband eine Linie auf dem Boden.

Ablauf

Alle TN stellen sich auf die Linie. Bitten Sie die Gruppe, sich vorzustellen, dass die Linie eine Brücke über einem Fluss mit hungrigen Piranhas ist. Niemand darf herunterfallen. Bitten Sie die TN, sich mehrmals zu ordnen, z.B. nach Geschlecht, Größe, Alter, alphabetischer Reihenfolge der Vornamen. Dabei müssen sich die TN umeinander herum bewegen, ohne den markierten Bereich zu verlassen.

Auswertungsfragen
  • Wie war es für euch, so dicht miteinander auf Tuchfühlung zu gehen?
  • Wie hat jemand deutlich gemacht, wenn eine Berührung nicht in Ordnung war?
  • Welche Grenzen habt ihr wahrgenommen?
  • Wie würdet ihr reagieren, wenn euch beim Tanzen jemand zu dicht auf die Pelle rückt? Oder schmusen/knutschen will, obwohl ihr das nicht wollt? Was könnt ihr tun?



Alternative Methoden

© 2018 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung