Die richtige Antwort

Multiple-Choice-Fragen beantworten, Einsatz von Jokern

Themen
HIV und andere STI | Schutz und Verhütung | Kondom | Über Sex reden | Sexuelle Vielfalt | Körper und Aussehen
Typ
Quiz-Varianten / Mitmach-Aktionen
Setting
Geschlossene Gruppe | Offene/öffentliche Veranstaltung
Alter
Empfohlen ab ca. 13 Jahren
Dauer
20 - 30 min
Materialien

Powerpoint Datei mit Fragen und Antworten »Die richtige Antwort«; ggf. kleine Give-aways über die BZgA

Eigenes Material: Drucker, Moderationskarten, Stift, Stühle, optional Beamer, Laptop und Power Point Präsentation, ggf. Karte zum Notieren der vergebenen Punkte

Vorbereitung

Wählen Sie aus dem Pool der Frage- Positionskarten gruppenspezifisch aus, passen Sie diese ggf. an und sortieren Sie diese grob nach Schwierigkeit. Legen Sie fest, nach wie vielen Fragen die »Million« erreicht ist.

Ablauf

Inszenieren Sie das TV-Setting der Sendung: Stellen Sie Stühle in einem runden Forum auf, so dass alle gut sehen können. Losen bzw. wählen Sie aus der Gruppe eine Spielende/einen Spielenden oder auch Paare und Kleingruppen aus. Für die Fragenbeantwortung können die Spielenden verschiedene Joker einsetzen, die Sie auf Karten geschrieben, Ihnen überreichen:

  • 50:50 Joker (Sie geben 2 falsche Antworten bekannt)
  • Publikumsjoker (alle anderen TN heben die Hand bei der aus ihrer Sicht richtigen Antwort)
  • Einzeljoker (die/der Spielende wählt eine Person aus der Gruppe aus, die als Hilfestellung die ihre Meinung nach richtige Antwort formuliert)

Nutzen Sie während des Spiels die Chance, nachzufragen, weitere passende Informationen zu geben und kurze Gespräche zu initiieren.

Variante

Das Spiel wird zum »Publikums-Magnet«, wenn Sie die Fragen per Beamer an eine Wand werfen.

2 Teams beantworten die Fragen im Wettstreit. Wer die meisten Fragen richtig beantwortet hat, hat gewonnen.

© 2018 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung