Neugierige Außerirdische

Marsmenschen erkunden das Geschlechts-, Fortpflanzungsund Schutzverhalten der Erdmenschen

Themen
HIV und andere STI | Schutz und Verhütung | Kondom | Über Sex reden | Sexuelle Vielfalt
Typ
Positions- / Meinungs- / Rollenspiele
Setting
Geschlossene Gruppe
Alter
Empfohlen ab ca. 13 Jahren
Dauer
30 - 45 min
Materialien

Fragenpool für Neugierige Außerirdische

Eigenes Material: Plastik- oder Alufolie für Außerirdischen-Kostüme, ein Smartphone zum Aufnehmen

Vorbereitung

Stellen Sie sich passende Requisiten zusammen und wählen Sie gruppenspezifische Fragen aus bzw. passen Sie diese an.

Ablauf

Finden Sie 2 bis 3 spielfreudige TN für die kleine Science-Fiction-Befragung und gehen Sie mit ihnen kurz vor die Tür. Erklären Sie ihnen folgendes Szenario: »Ihr seid Marsmenschen, die auf der Erde gelandet sind. Bei euch auf dem Mars geht die Fortpflanzung ganz einfach. Ihr drückt mit dem Finger auf die Schulter eines anderen Marsbewohners, sagt ›piep‹ und schon gibt es ein neues Marskind. Und wenn ihr miteinander Spaß haben wollt, ohne euch zu vermehren, drückt ihr auch den Finger auf die Schulter, sagt aber dabei ›piep-piep‹. Auf eurer Erdexpedition wollt ihr 2 Dinge herausfinden: Wie vermehren sich die Erdmenschen? Und was tun sie, wenn sie sich nicht vermehren wollen? Die Aufgabe eurer Erdexpedition ist es also, ganz genaue Antworten auf eure Fragen zu bekommen. Für die Befragung könnt ihr euer Smartphone benutzen.« Natürlich können die Marsmenschen auch noch eigene Fragen dazu erfinden. Nachdem sich die Marsmenschen vorbereitet und außerirdisch gekleidet haben, kehren sie in die Gruppe zurück. Erklären Sie nun auch der Gruppe das Szenario. Achten Sie darauf, dass alle TN in die Befragung einbezogen werden. Sollte die Gruppe keine Antwort finden, helfen Sie durch Hinweise. Beantworten Sie die Frage nur im Notfall selbst.

Wenn alle Fragen gestellt und beantwortet wurden, bedanken Sie sich bei den Marsmenschen. Bitten Sie alle Darstellenden, ihre Rolle wieder abzuschütteln.

Auswertungsfragen

Fragen Sie zuerst die ehemaligen Marsmenschen:

  • Wie war es für euch, zu diesem Thema Fragen zu stellen?

Fragen Sie dann die ehemaligen Erdenmenschen:

  • Wie war es für euch, so über Sexualität zu reden?
  • Was war leicht und was eher schwer?

Frage an alle:

  • Welche Fragen gibt es noch, die noch nicht gestellt oder beantwortet worden sind?
© 2018 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung