Es befinden sich keine Materialien im Warenkorb.


Material zur Prävention in der ärztlichen Praxis

Bild zu Material zur Prävention in der ärztlichen Praxis

Während die Bevölkerung inzwischen gut über HIV informiert ist, sind andere sexuell übertragbare Infektionen (STI), deren Symptome und mögliche Folgen weit weniger bekannt. Ärztinnen und Ärzte nehmen daher eine wichtige Rolle ein, wenn es um die Prävention, frühzeitige Diagnose und Behandlung von STI geht. Um ihre Arbeit zu unterstützen, hat LIEBESLEBEN in Zusammenarbeit mit ärztlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden und dem Robert Koch Institut (RKI) verschiedene Materialien erstellt. Sie umassen sowohl Factsheets, die speziell für die Ärzteschaft entwickelt wurden, als auch Medien, die sich zur Auslage in der ärztlichen Praxis eignen und gezielt Informationen für Patientinnen und Patienten zur Verfügung stellen.

Medienart:

- Chlamydien Factsheet für Ärztinnen und Ärzte
- Chlamydien Patientenflyer
- HPV Factsheet für Ärztinnen und Ärzte
- HPV Elternbroschüre


© 2018 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung