Auf Reisen…

Sonne, Strand und Meer! Und wenn es passt, vielleicht noch ein heißer Flirt? So sieht für viele der perfekte Urlaub aus. Doch egal wo es hingeht – auch im Urlaub sollte man das Thema Safer Sex nicht vergessen...

Eine Gruppe junger Menschen sitzt gemeinsam lachend am Ufer.

Andere Länder, andere Sitten

Wer gerne verreist kennt das: In anderen Ländern ist nicht alles wie in Deutschland. Doch nicht nur die Sprache, das Essen oder das Wetter unterscheiden sich – auch in Sachen Kennenlernen und Flirten können ganz andere Regeln herrschen. So ist es in einigen Ländern zum Beispiel nicht erwünscht, dass Körperkontakt in der Öffentlichkeit stattfindet. Mach dich deshalb vor deiner Reise mit dem Thema vertraut und schau dir vor Ort an, wie andere mit dem Flirten umgehen. So entgehst du bösen Blicken und kannst deinen Urlaub unbeschwert genießen.

Safer Sex weltweit

Egal, wie heiß es in deinem Urlaub wird – in Sachen Safer Sex solltest du auf der sicheren Seite sein. Vertrete selbstbewusst, was dir bei dem Thema wichtig ist, ganz egal, ob einzelne sexuell übertragbare Infektionen (STI) im Ausland vielleicht seltener oder auch häufiger vorkommen. Denn unschöne Urlaubserinnerungen will sich wohl niemand mit nach Hause bringen.

Damit es mit dem Schutz im Urlaub auch klappt, solltest du auf Nummer sichergehen und genügend Kondome einpacken. Denn auch wenn man vielerorts auf der Welt Kondome kaufen kann, muss man doch erst herausfinden, wo genau. Und leider bekommt man Kondome im Ausland auch nicht immer in der gewohnten Qualität. Mit genug Kondomen im Gepäck steht dem Abenteuer nichts mehr im Wege!


Verwandte Themen

© 2018 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung