Es befinden sich keine Materialien im Warenkorb.


HPV - Sich vor Gebärmutterhalskrebs und anderen Krebsarten schützen. | Feigwarzen - Erkennen. Behandeln. Sich schützen.

Bild zu HPV - Sich vor Gebärmutterhalskrebs und anderen Krebsarten schützen. | Feigwarzen - Erkennen. Behandeln. Sich schützen.
Bestellnummer: 70383000
Schutzgebühr: kostenlos

Thema:

Die Wendebroschüre vermittelt Basisinformationen zur Infektion mit HPV (Humane Papillomviren), die unter anderem Krebs am Gebärmutterhals, am Penis und im Mund- und Rachenraum sowie Feigwarzen verursachen kann. HPV gehört weltweit zu den häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen (STI). Die Broschüre informiert außerdem in einfacher und leicht verständlicher Sprache über Ansteckungswege und Schutzmöglichkeiten, insbesondere über die HPV-Impfung, die den besten Schutz vor einer Ansteckung mit HPV bietet.

Medienart:

Wendebroschüre, DIN A7, 52 Seiten

Inhalt/Abstract:

Viele Menschen denken: STI - das betrifft mich nicht. Heute weiß man aber, dass sich viele Menschen im Laufe ihres Lebens mit einer STI anstecken. Und das gilt leider auch für HPV. Eine Infektion mit HPV kann unter anderem Krebs am Gebärmutterhals auslösen, sie verursacht aber auch Feigwarzen. Die Wendebroschüre stellt diesen Zusammenhang dar und liefert wesentliche Informationen über HPV und Feigwarzen. Dabei werden Ansteckungswege und Schutzmöglichkeiten, insbesondere die HPV-Impfung, erläutert, aber auch weitere Informationen, etwa zur Krebsfrüherkennung oder zu Behandlungsmöglichkeiten für Feigwarzen, vermittelt.
Die Wendebroschüre ist in einfacher und leicht verständlicher Sprache verfasst. Zahlreiche Bilder, Piktogramme und Icons unterstützen die Wissensvermittlung.

© 2018 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung