AchtungDu warst längere Zeit nicht aktiv. Zu deiner eigenen Sicherheit beenden wir deshalb in Kürze die Sitzung.Ausloggen

LIEBESLEBEN

So heißt die Dachmarke zur ganzheitlichen Prävention von HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Das Gib Aids keine Chance Logo wird in einer Drehung zum LIEBESLEBEN Logo.

30 Jahre lang stand »Gib AIDS keine Chance« für die erfolgreiche Prävention von HIV und AIDS in Deutschland. Das Wissen über HIV ist inzwischen auf einem hohen Niveau. Die Bevölkerung weiß heute, wie sie sich vor HIV schützen kann und benutzt Kondome zu Beginn einer Beziehung, bei One-Night-Stands oder in anderen sexuellen Risikosituationen.

Um die erreichten Erfolge zu bewahren, sich aber auch aktuellen Herausforderungen zu stellen, hat die BZgA im Mai 2016 die neue Marke LIEBESLEBEN eingeführt.

Es ist deins. Schütze es.

Unter LIEBESLEBEN kommuniziert die BZgA eine ganzheitlichen HIV- und STI-Prävention, welche nicht nur die Vermeidung von Infektionen sondern auch weitere Themen der sexuellen Gesundheit umfasst. LIEBESLEBEN will aufklären, aktivieren und den offenen Umgang mit sexueller Vielfalt und sexueller Gesundheit fördern.

Die neue Marke steht für fundierte und zielgruppenspezifische Kommunikation mit eingängigen Botschaften. Der Markenzusatz »Es ist deins. Schütze es.« unterstreicht die kommunikative Zielsetzung.


Dokumentation »HIV- und STI-Prävention in Deutschland. Ein Überblick.«

Format: A5, 116 Seiten, PDF, 12 MB

Medientyp: Factsheet/ Infografik

Datum: 05.07.2018

Herunterladen

Factsheet: Zahlen, Daten, Fakten. Wissen zu sexuell übertragbaren Infektionen

Format: A4, PDF, 1 MB

Medientyp: Factsheet/ Infografik

Datum: 04.05.2016

Herunterladen

Factsheet: Aus »GIB AIDS KEINE CHANCE« wird LIEBESLEBEN

Format: A4, PDF, 1 MB

Medientyp: Factsheet/ Infografik

Datum: 04.05.2016

Herunterladen

Factsheet: »Don’t give AIDS a chance« becomes »LIEBESLEBEN«

Format: A4, PDF, 1 MB

Medientyp: Factsheet/ Infografik

Datum: 04.05.2016

Herunterladen

LIEBESLEBEN-Banner »Methodenfinder«

Hier finden Sie Banner für den LIEBESLEBEN-Methodenfinder in den Formaten:
120 x 600px, 300 x 250px, 728 x 90px

Format: Ad Bundle, ZIP, 110 KB

Medientyp: Online-Banner

Datum: 30.06.2020

Herunterladen

LIEBESLEBEN-Banner »Jucken? Brennen?«

Format: Ad Bundle, ZIP, 2 KB

Medientyp: Online-Banner

Datum: 22.11.2017

Herunterladen

LIEBESLEBEN-Banner »Chlamydien-Test«

Format: Ad Bundle, ZIP, 2 KB

Medientyp: Online-Banner

Datum: 10.08.2017

Herunterladen

LIEBESLEBEN-Banner »HPV-Impfung«

Format: Ad Bundle, ZIP, 2 KB

Medientyp: Online-Banner

Datum: 10.08.2017

Herunterladen

LIEBESLEBEN-Banner »Anzeichen für eine STI«

Format: Ad Bundle, ZIP, 2 KB

Medientyp: Online-Banner

Datum: 03.08.2017

Herunterladen

LIEBESLEBEN-Banner »Liebe. Sex. Schutz.«

Format: Ad Bundle, ZIP, 2 KB

Medientyp: Online-Banner

Datum: 03.08.2017

Herunterladen

LIEBESLEBEN-Banner »Fragen zum Schutz vor HIV/STI?«

Format: Ad Bundle, ZIP, 2 KB

Medientyp: Online-Banner

Datum: 03.08.2017

Herunterladen

Welt-Hepatitis-Tag 2020 - BZgA-Evaluationsergebnisse zu Beratungs- und Testangebot

Zum Welt-Hepatitis-Tag am 28. Juli 2020 veröffentlicht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Evaluationsergebnisse des Modellprojekts „HIV? Hepatitis? Das CHECK ich!“. Hierbei handelt es sich um Beratungs- und Testangebote mit einem niedrigschwelligen Zugang zu kostenlosen und anonymen Tests auf Infektionen mit dem HI- und dem Hepatitis-C-Virus für Drogen gebrauchende Menschen. Mit Unterstützung des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) wurde das Projekt in vier Bundesländern durchgeführt und begleitend evaluiert. Hintergrund ist, dass Menschen mit intravenösem Drogengebrauch ein erhöhtes Risiko für HI- und Hepatitis-Virusinfektionen haben, insbesondere für Hepatitis C.

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 24.07.2020

Herunterladen

Sexuelle Identität und psychische Gesundheit stärken - BZgA klärt über die Gefahren von Konversionstherapien auf

Noch immer erfahren Menschen Vorurteile und Diskriminierungen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder ihrer geschlechtlichen Identität. Darauf macht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum IDAHOBIT, dem Internationalen Tag gegen Homo- und Bi-, Inter- und Trans-Phobie, am 17. Mai 2020 aufmerksam. Das Datum des internationalen Aktionstages IDAHOBIT wurde zur Erinnerung an den 17. Mai 1990 gewählt. An diesem Tag strich die WHO Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel für Krankheiten. Aktuell kommt ein weiterer wichtiger Meilenstein zur Entstigmatisierung sexueller und geschlechtlicher Vielfalt hinzu: Am 07. Mai 2020 hat der Deutsche Bundestag ein Verbot sogenannter Konversionstherapien beschlossen. Das Verbot richtet sich gegen vermeintliche Behandlungen, die darauf abzielen sollen, die sexuelle Orientierung oder die geschlechtliche Identität einer Person zu ändern oder zu unterdrücken.

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 15.05.2020

Herunterladen

www.liebesleben.de/beratung – neues Online-Beratungsangebot

Zum Welttag der sexuellen Gesundheit am 04. September 2019 weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf ihr neues Beratungsangebot www.liebesleben.de/beratung zum Schutz vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) hin. Bildeten HIV und AIDS viele Jahre lang die Schwerpunktthemen im Beratungsangebot der BZgA, so rücken seit einigen Jahren zunehmend andere STI, wie Chlamydien, HPV und Syphilis, in den Vordergrund. Aus diesem Grund hat die BZgA das bestehende Online-Beratungsportal www.aidsberatung.de grundlegend überarbeitet und in www.liebesleben.de/beratung überführt. Damit ergänzt es gezielt die bestehende Präventionsangebote von  "LIEBESLEBEN. Es ist deins. Schütze es." um ein weiteres wichtiges Element der persönlichen Information.

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 02.09.2019

Herunterladen

Die HPV-Impfung ist eine sichere Impfung - Stellungnahme der BZgA zur HPV-Impfung

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) und verantwortlich für die Durchführung von Maßnahmen zur Prävention und Gesundheitsförderung mit dem Ziel der Gesunderhaltung oder Gesundheitsverbesserung der Bevölkerung. In einer aktuellen Elternbroschüre informiert die BZgA über die HPV-Impfung....

Format: A4, PDF, 158 KB

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 19.12.2018

Herunterladen

Hepatitis-Virusinfektionen - frühzeitig erkennen und behandeln

Vom 23. bis 30. November 2018 findet die jährliche „Europäische HIV-/ Hepatitis-Testwoche“ statt. Ein Ziel der Aktionswoche ist das frühzeitige Erkennen einer Infektion mit Hepatitis-B-Viren und Hepatitis-C-Viren. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat zusammen mit dem Robert Koch-Institut, der Deutschen AIDS-Hilfe, medizinischen Fachgesellschaften und Patientenorganisationen ein Informationspaket zum Thema Hepatitis-Virusinfektionen für die ärztliche Praxis entwickelt.

Format: A4, PDF, 182 KB

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 20.11.2018

Herunterladen

UKE und BZgA starten bundesweite Studie zur Gesundheit und Sexualität

Forscherinnen und Forscher des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) starten gemein-sam mit dem Meinungsforschungsinstitut EMNID und gefördert von der Bundeszentrale für ge-sundheitliche Aufklärung (BZgA) eine Befragung zur „Gesundheit und Sexualität in Deutschland – GeSiD“. Die GeSiD-Studie soll umfassende Basisdaten zu Beziehungen, Erfahrungen und sexuellen Einstellungen erheben und so eine Einschätzung der sexuellen Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland ermöglichen. 

Format: A4, PDF, 218 KB

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 05.11.2018

Herunterladen

Pressemitteilung HPV-Impfung

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat die Impfempfehlungen zur HPV-Impfung erweitert. Während es die offizielle Empfehlung für Mädchen bereits seit dem Jahr 2007 gibt, empfiehlt sie die HPV-Impfung seit diesem Jahr auch für Jungen. Um auf die Wichtigkeit der HPV-Impfung hinzuweisen, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Informationsmaterialien entwickelt, die derzeit an die ärztlichen Praxen versendet werden und darüber auch Eltern und Jugendliche erreichen.

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 30.10.2018

Herunterladen

BZgA bietet Hilfe beim Coming-out

Neue BZgA-Broschüren für Jugendliche und Eltern zum Thema »Sexuelle Vielfalt und Coming-out«

Format: A4, PDF, 164 KB

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 09.10.2018

Herunterladen

Welttag der sexuellen Gesundheit: Safer Sex ist vielfältig!

Zum Welttag der sexuellen Gesundheit am 04. September 2018 bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit dem Safer-Sex-Check auf ihrem Kampagnenportal www.liebesleben.de eine neue, individuelle Informationsmöglichkeit zum Schutz vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) an. Denn neben Kondomen, die nach wie vor zuverlässig vor HIV schützen und das Risiko einer Ansteckung mit anderen STI stark senken, gibt es weitere Maßnahmen in Sachen Safer Sex, die je nach Alter und Lebenssituation wichtig für den Erhalt der sexuellen Gesundheit sind...

Format: A4, PDF, 165 KB

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 30.08.2018

Herunterladen

Internationale AIDS-Konferenz in Amsterdam

Anlässlich der 22. Internationalen AIDS-Konferenz, die vom 23. bis 27. Juli 2018 in Amsterdam stattfindet, weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf die steigende Zahl der sexuell übertragbaren Infektionen (STI) in Deutschland und Europa hin. Auf der Konferenz stellt die BZgA ihr Social Media-Format »Die Infektastischen STI« vor. Die »Infektastischen STI« informieren in Social-Media-Clips und sensibilisieren auf diese Weise eine junge Zielgruppe für das Thema. Das Präventionsformat findet große Aufmerksamkeit in den sozialen Medien. Etwa neun Millionen Menschen haben sich so im vergangenen Jahr mit den Puppen und dem Thema STI beschäftigt.

Format: A4, PDF, 145 KB

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 19.07.2018

Herunterladen

Methodensammlung für die Arbeit mit Jugendlichen

In der Prävention von HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) spielt die Arbeit vor Ort mit den Zielgruppen eine wichtige Rolle. Zur Unterstützung dieser Arbeit, vor allem mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, hat die BZgA ein neues Methodenheft erarbeitet…

Format: A4, PDF, 151 KB

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 14.09.2017

Herunterladen

LIEBESLEBEN online

Anlässlich des Welttags der sexuellen Gesundheit am 04. September 2017 weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit ihrem neuen Online-Portal www.liebesleben.de auf die umfangreichen Informationsmöglichkeiten zu HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) hin. Das neue Portal informiert über eine Vielzahl verschiedener Themen…

Format: A4, PDF, 165 KB

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 31.08.2017

Herunterladen

Rechtzeitige HPV-Impfung schützt vor Gebärmutterhalskrebs – Neue Anzeigen-Aktion der BZgA

Infektionen mit den Humanen Papillomviren (HPV) gelten als Hauptauslöser für Gebärmutterhalskrebs. Sie zählen zu den sexuell übertragbaren Erkrankungen (STI) und sind in Deutschland weit verbreitet. Einen frühzeitigen Schutz stellt die HPV-Impfung dar. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) führt aktuell eine Anzeigenaktion in Zeitschriften und auf Online-Portalen durch, um gezielt auf die Möglichkeit zur HPV-Impfung und deren Schutz vor Gebärmutterhalskrebshinzuweisen...

Format: A4, PDF, 164 KB

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 03.07.2017

Herunterladen

Neue Informationsangebote der BZgA für die ärztliche Praxis

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat gemeinsam mit ärztlichen Fachgesellschaften und dem Robert Koch- Institut neue Informationsmaterialien zum Thema sexuell übertragbare Infektionen (STI) entwickelt. Das Angebot richtet sich an Ärztinnen und Ärzte verschiedener Fachdisziplinen. Ziel ist es, über die Prävention und Behandlung von Chlamydien-Infektionen zu informieren und Patienten und Patientinnen zur Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) zu motivieren…

Format: A4, PDF, 172 KB

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 21.11.2016

Herunterladen

LIEBESLEBEN beim Deutschen STI-Kongress in Berlin

Vom 06. bis 09. Juli 2016 findet der Deutsche STI-Kongress in Berlin statt. Bei der größten und vielseitigsten Tagung zu sexueller Gesundheit und zu sexuell übertragbaren Infektionen (STI) im deutschsprachigen Raum werden über 500 Fachleute und Interessierte aus medizinischer Versorgung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft erwartet. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) stellt im Rahmen der Veranstaltung ihre aktuelle Präventionskampagne LIEBESLEBEN sowie begleitende Präventionsmaßnahmen vor…

Format: A4, PDF, 158 KB

Medientyp: Pressemitteilung

Datum: 06.07.2016

Herunterladen

Pressemotiv

Anzeigenmotiv "Werden Sie aktiv gegen Krebs"

Anzeigenmotiv zur HPV-Impfung zur Ansprache von Ärztinnen und Ärzten.

Medientyp: Pressemotiv

Datum: 30.10.2018

Herunterladen

Wartezimmerplakate zur HPV-Impfung

Drei Wartezimmerplakate: "HPV-Impfung im Kindesalter", "HPV-Nachimpfung für junge Männer" und "HPV-Nachimpfung für junge Frauen".

Medientyp: Pressemotiv

Datum: 30.10.2018

Herunterladen

Radiospot »Obst«

»Banane oder Erdbeer? Egal was dich anmacht: Kondome schützen – nicht nur vor HIV.«

Format: Radiospot, MP3, 640 KB

Medientyp: Video/ Audio

Datum: 31.07.2020

Herunterladen

Radiospot »Gleichberechtigung«

»Zieh dich aus… Egal was dich anmacht: Kondome schützen – nicht nur vor HIV.«

Format: Radiospot, MP3, 739 KB

Medientyp: Video/ Audio

Datum: 31.07.2020

Herunterladen

Radiospot »Outfit«

»Ich finde, das steht dir… Egal was dich anmacht: Kondome schützen – nicht nur vor HIV.«

Format: Radiospot, MP3, 740 KB

Medientyp: Video/ Audio

Datum: 31.07.2020

Herunterladen

Radiospot »Kein Rapper«

»STI ist kein Berliner Rapper... Wenn im Schritt was nicht stimmt, lass dich auf sexuell übertragbare Infektionen (STI)
testen.«

Format: Radiospot, MP3, 1 MB

Medientyp: Video/ Audio

Datum: 31.07.2020

Herunterladen

Radiospot »Clubbing«

»Wow, heißes Tänzchen! Wenn im Schritt was nicht stimmt, lass dich auf sexuell übertragbare Infektionen (STI)
testen.«

Format: Radiospot, MP3, 854 KB

Medientyp: Video/ Audio

Datum: 31.07.2020

Herunterladen

Radiospot »Test«

»STI – Test, Test, Test… Wenn im Schritt was nicht stimmt, lass dich auf sexuell übertragbare Infektionen (STI)
testen.«

Format: Radiospot, MP3, 761 KB

Medientyp: Video/ Audio

Datum: 31.07.2020

Herunterladen

Radiospot »Tom und Peer«

»STI können jeden treffen. Wenn du sie hast, dann ab zum Arzt.«

Format: Radiospot, MP3, 1 MB

Medientyp: Video/ Audio

Datum: 28.05.2018

Herunterladen

Radiospot »Straßenverkehr«

»Kondome schützen - nicht nur vor HIV.«

Format: Radiospot, MP3, 862 KB

Medientyp: Video/ Audio

Datum: 28.05.2018

Herunterladen
Hast du ein persönliches Problem?
Lass dich beraten!
© 2020 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung