Ja oder Nein / Ich – Ich nicht

Anhand vorbereiteter Fragen und passender Statements offen Position beziehen und die Meinung begründen

Themen
HIV und andere STI | Schutz und Verhütung | Kondom | Über Sex reden | Sexuelle Vielfalt
Typ
Positions- / Meinungs- / Rollenspiele
Setting
Geschlossene Gruppe
Alter
Empfohlen ab ca. 13 Jahren
Dauer
10 - 20 min
Materialien

Fragenpool für Ja oder Nein/Ich – Ich nicht

Eigenes Material: Papiere mit den Antwortmöglichkeiten

Vorbereitung

Wählen Sie je nach gewünschtem Thema die für Sie gruppenspezi sch geeigneten Statements aus bzw. passen Sie diese ggf. an. Beschriften Sie 2 große Karten mit »Ich/Ja« und »Ich nicht/Nein«.

Ablauf

Schaffen Sie eine lockere Atmosphäre. Am besten gelingt das, wenn Sie abwechselnd persönliche, intime und neutrale Fragen stellen. Das Spiel Ja oder Nein/Ich – Ich nicht ist dynamischer als das ruhigere und konzentriertere Spiel »4 Ecken« und motiviert, eine eigene Zwischenposition zu beziehen. Legen bzw. hängen Sie die Karten einander gegenüber. Lesen Sie die Frage vor und bitten Sie die TN, sich spontan zu entscheiden und zu positionieren. Wenn sich jemand nicht entscheiden kann (sowohl als auch ..., eher hier, aber nicht ganz), kann er sich auch in die Mitte bzw. zwischen beide Pole stellen. Fragen Sie, weshalb er genau hier steht. Befragen Sie dann die TN auf beiden Polen, wieso es ihnen leicht gefallen ist, eindeutig Position zu beziehen. Wenn es die Energie zulässt, initiieren Sie einen kurzen Austausch zwischen den beiden Polen.

© 2018 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung